Exsultet

Das Exsultet (von lat. „frohlocket“) ist liturgischer Gesang zum Beginn der Osternachtsfeier. Es wir auch das große Osterlob genannt, in dem Christus als das Licht der Welt gepriesen sowie das Geheimnis der Auferstehung besungen wird.


Beliebte Beiträge:

Messgesänge – Überblick

Messgesänge – Überblick

Übersicht zu den liturgischen Gesängen im klassischen römischen Ritus mit Verweisen zu den jeweiligen Noten und Hörbeispielen …
Grundlagen der Gregorianik – Überblick

Grundlagen der Gregorianik

Die wichtigsten Grundlagen der Gregorianik (Neumen & Quadratnotation, Solmisation, Kirchentonarten, Rhythmus & Pausen, Artikulation) …