Komplet

Bei der Komplet (lat. „completorium“ → „Schlußandacht“) handelt es sich um das Nachtgebet der Kirche. Zugleich ist sie Teil des Stundengebets, dass von allen Priestern und Ordensleuten gebetet werden muss.



Beliebte Beiträge:

Messgesänge – Überblick

Messgesänge – Überblick

Übersicht zu den liturgischen Gesängen im klassischen römischen Ritus mit Verweisen zu den jeweiligen Noten und Hörbeispielen …
Grundlagen der Gregorianik – Überblick

Grundlagen der Gregorianik

Die wichtigsten Grundlagen der Gregorianik (Neumen & Quadratnotation, Solmisation, Kirchentonarten, Rhythmus & Pausen, Artikulation) …