Solmisation

Bei der Solmisation handelt es sich um eine Methode, die Tonstufen eines Gesanges auf bestimmten Silben zu singen. Die Töne wurden dazu nach den Tonsilben benannt. Mehr über die Solmisation erfahren…



Beliebte Beiträge:

Messgesänge – Überblick

Messgesänge – Überblick

Übersicht zu den liturgischen Gesängen im klassischen römischen Ritus mit Verweisen zu den jeweiligen Noten und Hörbeispielen …
Grundlagen der Gregorianik – Überblick

Grundlagen der Gregorianik

Die wichtigsten Grundlagen der Gregorianik (Neumen & Quadratnotation, Solmisation, Kirchentonarten, Rhythmus & Pausen, Artikulation) …